IÖB - Servicestelle Österreich

Die österreichische Servicestelle rund um das Thema innovationsfördernde öffentliche Beschaffung.

I%c3%96b-logo_rgb

IÖB-Servicestelle

Die IÖB-Servicestelle hat zum primären Ziel, öffentliche Beschaffer bei innovationsfördernden Vergaben zu unterstützen und somit langfristig die Gesamtanzahl der durchgeführten innovativen Beschaffungen im öffentlichen Sektor zu erhöhen.

Sie ist somit in jeder Phase des Beschaffungsprozesses, von der Informationssammlung bis hin zur tatsächlichen Beschaffung unterstützend aktiv. Fachexperten in den Feldern Innovation, Projektmanagement und Beschaffung bieten eine Reihe von Services, welche die spezifischen Anforderungen der öffentlichen Beschaffung besonders berücksichtigen. Dabei wird auch auf das jeweilige Vorwissen sowie Spezifika der bestimmten Organisation eingegangen und Potentiale aufgezeigt.

Mehr Informationen finden sich hier.