Leistungsverzeichnis-Konfigurator für Vergaben auf Basis von eCl@ss Standards

Leistungsverzeichnis_konfigurator_ek_unico_koinno_praxisbeispiel

Download
( PDF: 259,3 KB )

Der Klassifikationsstandard eCl@ss hat sich im Gesundheitswesen als auch in weiteren Branchen bereits seit mehreren Jahren etabliert. Er wird für die Bereitstellung von Produktdaten durch Hersteller / Lieferanten an Verwender genutzt. Letztere verwenden eCl@ss ihrerseits für (übergreifende) Auswertungen über beschaffte oder zu beschaffende Artikel. Darauf aufbauend wird mit diesem Praxisbeispiel ein Konzept vorgestellt, wie eCl@ss effizient und mit Vorteilen für beide Prozessbeteiligten auch im Bereich von Ausschreibungen bzw. öffentlich rechtlichen Vergaben genutzt und in den diesen Prozess integriert werden kann. Basis ist ein entwickelter Prototyp zu diesem Thema, der im Bereich von 12 Beschaffungsstellen im Bereich der Universitätskliniken der EK-UNICO Einkaufskooperation eingesetzt werden soll.