Innovationsschauplatz Elektromobilität - Was geht in Kommunen?

Logo_koinno_600x231_blau Termin: 16.06.2016
Ort: München
Zeit: 09:30 – 17:00


Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) lädt Sie in Kooperation mit der IÖB-Servicestelle der österreichischen Bundesbeschaffung GmbH herzlich ein zum 

Innovationsschauplatz Elektromobilität – Was geht in Kommunen?
Termin: 16. Juni 2016, 09:30-17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Hotel HILTON MUNICH AIRPORT, Terminal Straße Mitte 20, 85356 München Airport

Es handelt sich um eine deutsch-österreichische Gemeinschaftsveranstaltung mit folgenden Partnern:
- Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Deutschland (BMWi)
- Innovationsfördernde Öffentliche Beschaffung/IÖB-Servicestelle im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Österreich (BMWFW) und des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie Österreich (bmvit)

Das Programm finden Sie hier. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Ein besonderes Schmankerl ist die Elektroauto-Ausstellung. Dort werden Sie die folgenden Elektrofahrzeuge finden, mit denen Sie auch eine Probefahrt als Fahrer/in oder Beifahrer/in machen können. Sie werden dabei von einem Experten des jeweiligen Herstellers begleitet:

Modell Tesla Model S

Modelll Fiat E-Ducato des Typs L1 H1

Modell Audi A3 Sportsback e-tron

Eine Probefahrt dauert ca. 20 Minuten. Auf Grund der begrenzten Zahl der Sitzplätze bitten wir um Verständnis, wenn nicht alle eine Probefahrt machen können.  Weitere Informationen zur Probefahrt-Anmeldung finden Sie im Programm.

Die praxisorientierte Veranstaltung bietet Ihnen viele Erfahrungsberichte, eine Podiumsdiskussion mit dem Schaufenster Elektromobilität Bayern-Sachsen, der Begleit- und Wirkungsforschung sowie Modellregionen aus Österreich und Deutschland.
In interaktiven Workshops diskutieren Sie mit den Expertinnen und Experten zu den Themen
WS 1: Kleine und mittlere Kommunen – Was geht in puncto E-Mobilität?
WS 2: Großstädte und kommunale Schwergewichte – Stadtentwicklung, ÖPNV mit Klimaschutz?
WS 3: Mobilitätskonzepte Stadt/Land – Nur Zukunftsmusik oder heute schon real?
WS 4: Finanzierungsmodelle – Wie E-Mobilität auf die Straße bringen?

Die Veranstaltung richtet sich an Beschafferinnen und Beschaffer auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene sowie  kommunaler Eigenbetriebe.

Diskutieren Sie Ihre Fragen zur Elektromobilität mit den Expertinnen und Experten vor Ort. Der Dialog steht im Mittelpunkt der Veranstaltung, um voneinander zu lernen und sich zu vernetzen.

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme auf dem Innovationsschauplatz Elektromobilität am 16.06.2016 in München und melden sich über den Anmeldbutton am Ende dieser Seite an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltungsort:

Hotel HILTON MUNICH AIRPORT, Terminal Straße Mitte 20, 85356 München Airport


Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:
Susanne Kurz, Projektmanagerin KOINNO, susanne.kurz@bme.de, Tel. 069 30838 127

Frau Tabea Reicher, Junior-Projektmanagerin IÖB,  tabea.reicher@bbg.gv.at , Tel. +43 1 245 70-453.

Wir freuen uns auf Sie!