Vorstellung des Lebenszyklus-Tool-Pickers beim Landschaftsverband Rheinland (LVR)

406-original_koinno-logo Termin: 14.12.2016
Ort: Hermann-Pünder-Str. 1, 50679 Köln
Zeit: 09:30 – 11:30

Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat zusammen mit dem Forschungszentrum für Recht und Management öffentlicher Beschaffung der Universität der Bundeswehr München ein Tool zur Berechnung von Lebenszykluskosten entwickelt.

Das Tool soll öffentliche Beschaffer bei der Entscheidungsfindung in unterschiedlichen Beschaffungsstufen unterstützen.

Weitere Informationen zu unserem Lebenszykluskostenberechnungstool finden Sie hier.

Das KOINNO wird am 14.12.2016 von 09:30 Uhr -11:30 Uhr den strategischen Einkäufern des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) die Entstehung, Nutzen und Funktionsweise dieses Tool vorstellen.

Wenn Sie selbst Interesse an einer Vorstellung des Tools haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung.

Ansprechpartner:

BME e.V., Referent Simon Wortmann, 069 / 308 38-162, oder simon.wortmann@bme.de