Funding opportunities

Fördermöglichkeiten in Horizont Europa

Für die Europäische Kommission ist die Entwicklung und der Einkauf von innovativen Produkten, Dienstleistungen und (technologischen) Lösungen ein wichtiger Teil ihrer Innovationspolitik. Deshalb stellt sie im EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizont Europa“ hohe Fördergelder für Beschaffungsprojekte zu attraktiven Konditionen bereit.

Die Erfolgsquoten in diesen von der Kommission entwickelten „Spezialinstrumenten für Einkaufskonsortien“ sind im Gegensatz zu anderen Instrumenten in Horizont Europa besonders hoch.

Durch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Einkaufskonsortien lassen sich viele Vorteile bewirken: Ähnliche öffentliche Einrichtungen in Europa haben ähnliche Bedarfe, so lassen sich Kosten teilen, Risiken minimieren und die Stückzahlen erhöhen.

Die Ausschreibungen 2021/22 zur innovativen Beschaffung werden als Querschnittsthema in den verschiedenen thematischen Arbeitsprogrammen zu folgenden Themen veröffentlicht:

  • Gesundheit,
  • Zivile Sicherheit,
  • Digitale Industrien und Raumfahrt
  • Klima, Energie und Verkehr
  • Forschungsinfrastrukturen

Die einzelnen Themen haben wir als Kontaktstelle für Sie in einem Meta-Arbeitsprogrammmit allen wichtigen Informationen zusammengestellt. Außerdem können die einzelnen Ausschreibungen im Funding and Tenders Portal der Kommission eingesehen werden.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die verschiedenen Förderformen, die Förderbedingungen und die Aktuellen Ausschreibungen vor.

Die Arbeitsprogramme werden zweijährlich aktualisiert. Es gibt die Möglichkeit, sich über die Kontaktstelle an der Themenfindung zu beteiligen. Sprechen Sie uns an!