Navigation

Veranstaltung 01.02.2022, Online

KOINNO-ROADSHOW: Bewertungskriterien und Bewertungsmatrizen

  • 01.02.2022
    10:00 bis 14:15

  • Online

Bei Ausschreibungen, bei denen monetäre und nichtmonetäre Zuschlagskriterien bewertet werden sollen, um das wirtschaftlichste Angebot zu bestimmen, finden sehr häufig Bewertungsmatrizen Anwendung. Der Umgang damit ist allerdings nicht immer einfach und beinhaltet einige Fehlerquellen, die nicht zum wirtschaftlichsten Angebot führen und/oder die vergaberechtlichen Grundsätze der Transparenz und der Gleichbehandlung verletzen.

Eine der großen Problemstellungen in Vergabeverfahren ist die Wertung von Angeboten. Allzu häufig wird auf den Preis als einziges Zuschlagskriterium zurückgegriffen. Im Koalitionsvertrag zwischen SPD und DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern für die 8. Legislaturperiode 2021-2026 heißt es u.a.:

… Bei der Bewertung der Angebote durch die Vergabestellen soll sichergestellt werden, dass das wirtschaftlichste und nicht das billigste Angebot Priorität hat. ...

 

Die KOINNO-ROADSHOW Bewertungskriterien und Bewertungsmatrizen findet zusammen mit unserem Partner, der Auftragsberatungsstelle Mecklenburg-Vorpommern e.V., statt und richtet sich an Vergabestellen und Unternehmen, die sich regelmäßig an Vergabeverfahren beteiligen bzw. dies in Zukunft beabsichtigen und erfasst folgende Schwerpunkte:

  • Welche Kriterien sind neben dem Preis möglich und erlaubt?
  • Auftraggeber: Erstellen von Bewertungsmatrizen, typische Fehler und deren Vermeidung
  • Bieter: Analyse von Bewertungsmatrizen und Erstellen des optimalen Angebots, typische Fehler und deren Vermeidung

 

Referent

Thomas FerberDipl.-Math. Thomas Ferber

Diplom-Mathematiker und Wirtschaftsjurist (Master of Laws - LL.M.) und früherer langjähriger Key-Account-Manager für den Geschäftsbereich Forschung und Lehre bei Sun Microsystems mit der Sonderaufgabe Vergaberecht. Autor mehrerer Bücher und Zeitschriftenaufsätze zum Vergaberecht und regelmäßiger Referent zu vergaberechtlichen Themen.

Mit seiner Firma Praxisratgeber Vergaberecht Thomas Ferber e.K. (vormals Fachverlag Thomas Ferber) vermittelt er in der Buch- und Seminarreihe Praxisratgeber Vergaberecht seit 2010 komplexe Sachverhalte des Vergaberechts verständlich und praxisorientiert. Mit seinem Buch "Bewertungskriterien und -matrizen im Vergabeverfahren" hat er das Standardwerk zum Thema Bewertungssysteme im Vergaberecht geschrieben.

Detaillierte Agenda:

In der Veranstaltung wird das Schwerpunktthema „Bewertungskriterien und Bewertungsmatrizen“  aus verschiedensten Perspektiven betrachtet:

  • 10.00 Uhr - Begrüßung durch Auftragsberatungsstelle Mecklenburg-Vorpommern e.V.
     
  • 10.15 Uhr - Chancen und Potenziale innovativer öffentlicher Beschaffung, Herr Thomas Ferber
     
  • 10.40 Uhr – Vergaberechtliches Schwerpunktthema: Bewertungskriterien und Bewertungsmatrizen, Herr Thomas Ferber
  • 11.40 Uhr - KOINNO – Produktwelt, Welches Format hilft mir am meisten?
    Herr Sven-Steffen Schulz, Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO)
  • 12.00 Uhr – 12.45 Uhr - Mittagspause
  • 12.45 Uhr - 360° Blick Auftraggeber/Auftragnehmer auf das Schwerpunktthema: Bewertungskriterien und Bewertungsmatrizen, Herr Thomas Ferber
  • 14.00 Uhr - Zusammenfassung, Fragen und Antworten, Diskussion, Ergebnisse
  • ca. 14.15 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Fragen und Beiträge sind zur Bereicherung der KOINNO ROADSHOW ausdrücklich gewünscht. Die im Chat eingegangen Fragen und Beiträge werden moderiert und von unseren Referentinnen und Referenten beantwortet. Während der Vorträge haben Sie an verschiedenen Stellen zusätzlich die Möglichkeit, sich aktiv an Umfragen zu beteiligen. Zusätzlich kann der Chat auch zum Austausch/Networking zwischen den Teilnehmern genutzt werden.

 

Zielgruppen

  • Vergabestellen
  • Unternehmen: Start‐Ups und innovative KMU
  • Entscheidungsträger
  • Multiplikatoren und weitere Stakeholder

 

Anmeldung

Verbindliche Anmeldungen für die Veranstaltung sind erforderlich und können über den Button „Zur Anmeldung" erfolgen. Aufgrund des Förderauftrags des BMWi können wir Ihnen die KOINNO Seminare und Veranstaltungen kostenfrei zur Verfügung stellen.

Die Veranstaltung findet zusammen mit unserem Partner, der Auftragsberatungsstelle Mecklenburg-Vorpommern e.V., statt. Anmeldungen von Teilnehmer:innen aus Mecklenburg-Vorpommern werden hier bevorzugt behandelt (insbesondere bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl). Darüber hinaus ist eine Teilnahme jedoch auch für alle weiteren, interessierten Teilnehmer:innen möglich.

Bei Fragen zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an Katrin Menssen, Tel. +49 (221) 9 76 68 -486 oder katrin.menssen(at)reguvis.de.

Eine Anmeldung ist bis 16 Uhr am Vortag der Veranstaltung möglich.

Zur Anmeldung

 

Die KOINNO-ROADSHOW– Smart Denken, innovativ Handeln

Öffentliche Auftraggeber sowie Anbieter erhalten in der KOINNO-ROADSHOW‐Veranstaltung einen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und Hebel für eine  innovationsorientierte Beschaffung. Der Überblick wird mit konkreten, praxisnahen Lösungsansätzen und Instrumenten für die Vergabepraxis angereichert. Unterschiedliche Perspektiven der Auftraggeber‐ und Anbieterseite können gemeinsam diskutiert werden.

Die regionalen und branchenoffenen Veranstaltungen ermöglichen den Einbezug und die Vernetzung verschiedener Interessensgruppen der innovativen öffentlichen Beschaffung. In jeder Veranstaltung wird ein vergaberechtliches Schwerpunktthema der innovativen Vergabepraxis mit Fokus auf die rechtlichen und strukturellen Grundlagen behandelt, welche für alle Beteiligten in gleicher Weise gelten. Besonderheiten der Vergabepraxis werden mit einem 360°‐Grad‐Blick herausgestellt. Hier werden mögliche Probleme und Zielkonflikte zwischen den Zielgruppen identifiziert.

Der gemeinsame Austausch, die Diskussion und das gemeinsame Netzwerken stehen im Vordergrund: Wo und warum tauchen Probleme auf? Wie können Lösungsansätze für die jeweilige Praxis aussehen? Die Ergebnisse werden festgehalten und den Teilnehmer:innen im Nachgang zur Verfügung gestellt. Abgerundet wird das Informationsangebot mit einem Überblick über die aktuellen Angebote und neuen Services in der KOINNO‐Produktwelt.

Eine einzelne ROADSHOW‐Informationsveranstaltung besteht aus 5 Agenda‐Blöcken:

  • Chancen und Potenziale innovativer öffentlicher Beschaffung
  • Vergaberechtliches Schwerpunktthema
  • 360° Blick Auftraggeber/Auftragnehmer
  • Gemeinsames Netzwerken
  • KOINNO‐Produktwelt – Welches Format hilft mir am meisten?

 

Melden Sie sich jetzt an:

Zur Anmeldung